Australien ist nicht nur ein Land, sondern auch ein Kontinent. Es ist reich an Kultur, Geschichte und einigen der knorrigsten Wildtiere der Welt. Sydney liegt an der Ostseite des Landes und lässt gerade genug Platz zwischen dir und dem Outback.

Hier sind einige der 10 besten Sehenswürdigkeiten in Sydney, Australien – Reiseziele, die die Geschichte und Kultur der Stadt einfangen, mit ein paar erstaunlichen Abstechern.

Sydney Hafenbrücke

Bewundern Sie es aus der Ferne oder wagen Sie sich darüber, die Sydney Harbour Bridge ist eine Besonderheit mit einer robusten Geschichte. BridgeClimb ist die einzigartigste Art, den Hafen zu sehen und zieht Besucher und Einheimische an.

Everglades House und Gärten

37 Everglades Ave, Leura

Weitläufige Gärten und üppige Landschaften umgeben ein Art-Deco-Haus im Everglades House and Gardens. Sie können beides bezeugen, indem Sie durch das Gelände schlendern oder zum Tee vorbeischauen. Wenn Sie Hunger verspüren, können Sie gerne ein Picknick auf dem Gelände mitnehmen.

Opernhaus in Sydney

Bennelong Point

Sie dürfen dieses Wahrzeichen nicht verpassen, weshalb es eines der 10 besten Orte in Sydney, Australien, ist, die Sie auf unserer Liste unbedingt sehen sollten. Sie können es von außen erkennen, aber das Innere ist noch atemberaubender. Sie können auf verschiedene Arten eintreten, von einer Vorstellung für sich selbst bis zu einem Rundgang durch den Veranstaltungsort.

Taronga Zoo

Bradleys Head Rd, Mosman

Steigen Sie in die Fähre, um zum Taronga Zoo zu gelangen. Um die Natur in einem neuen Licht zu sehen, entscheiden Sie sich für die Himmels-Safari, um den Park aus der Vogelperspektive zu betrachten. Sie können Shows und Ausstellungen Ihrer Lieblingstiere sehen, die alle nur eine 15-minütige Fahrt mit der Fähre entfernt sind.

Die Steine

George St,
Die Steine

The Rocks ist das beste Viertel, um nach Ihrem Besuch in der Oper etwas zu essen oder die Architektur zu bewundern. Sein uriger Charme spiegelt sich in den Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert wider. Schauen Sie am Wochenendmorgen auf dem Kunsthandwerksmarkt vorbei, um den Charme zu genießen.

Royal Botanic Gardens Sydney

Mrs Macquaries Rd

Sie würden nicht erwarten, dass Sydney Harbour diese Art von Grünfläche bietet, aber es ist im Ziel versteckt, um im Stadtgebiet eine Pause einzulegen. Sie bieten kostenlose Touren zusätzlich zu der Möglichkeit, auf eigene Faust zu wandern. Oft finden hier Veranstaltungen statt und Sie können hier nach den neuesten Einträgen suchen.

Mayfield

530 Mayfield Road,
Oberon

Das Kronjuwel von Mayfield ist der Water Garden. Ihr Spaziergang entlang des Pfades wird Sie mit atemberaubenden Landschaften, rieselnden Kaskaden und vielen Pflanzen verwöhnen, um einen Garten zu schaffen, der aussieht, als wäre er aus einem Märchen entstanden.

Darling Harbour

Darling Harbour ist ein Zentrum für Unterhaltung und Bildung. In dieser fußgängerfreundlichen Gegend finden Sie Museen, Theater und Restaurants. Und für ein höheres Erlebnis können Sie den Hafen mit dem Boot erkunden, um die Wanderung zu überspringen und trotzdem die Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Koala-Krankenhaus

Lord St, Port Macquarie

Das Koala Hospital heißt seine Besucher zu geführten Besichtigungen ihrer Einrichtung willkommen, in denen sie das Lieblingsbeuteltier, den Koala, versorgen. Sie werden nirgendwo anders eine solche Einrichtung finden und Sie werden keine andere Chance haben, diese pelzigen Freunde in einer so fürsorglichen Umgebung zu treffen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here